Wir über uns

Die St. Michael Pflege GmbH wurde am 01.01.2007 als Betriebs GmbH der
drei Seniorenpflegeheime

- St. Antonius-Stift Alfhausen
- St. Martinus Bramsche
- St. Elisabeth-Stift Neuenkirchen

gegründet.


Das Ziel dieser katholischen gemeinnützigen GmbH ist es, die Pflegeeinrichtungen in der Region zu vernetzen und gemeinsam weiter zu entwickeln. Aus Sicht der Angehörigen und Bewohner wird nur ein Anruf benötigt, um sämtliche Angebote und Leistungen der GmbH abzurufen. Falls aufgrund eines akuten Ereignisses die Versorgung in dem von Ihnen bevorzugtem Haus nicht möglich ist, kümmert sich der/die AnsprechpartnerIn darum, in einem der angeschlossenen Häuser ein Angebot zu finden. Nach einer gewissen Wartezeit ist der Umzug in das „Wunschhaus“, die „Wunscheinrichtung“ nach vorheriger Absprache möglich. Wir freuen uns auf ihren Anruf bzw. ihren Besuch vor Ort.


Die Gremien der St. Michael Pflege GmbH

 

Gesellschafter

Gesellschafter sind je drei Mitglieder der Kirchengemeinden St. Martinus
Bramsche, St. Johannis Alfhausen und St. Laurentius Neuenkirchen. Die Gesellschafter
treffen sich mindestens einmal jährlich.

Der Aufsichtsrat besteht aus je zwei Mitgliedern der Kirchengemeinden St.
Martinus Bramsche, St. Johannis Alfhausen und St. Laurentius Neuenkirchen,
einem bischöflichen Beauftragten, einem Mitglied der Gesamt-Mitarbeitervertretung
und dem Geschäftsführer.

 

Aufsichtsrat


Geschäftsführer - Berthold Eich

 


 

 

Renate Imdieke, Küchenleitung - Dorothea Siering, Hauswirtschaftsleitung

 

Michael Englicht Controlling/ Finanzen - Annette Wilkemeyer Zentale Buchhaltung

Die Mitarbeiterbeteiligung ist für uns ein wichtiges Instrument zur Mitarbeiterzufriedenheit. Vertreter der Mitarbeiter treffen sich regelmäßig mit dem Geschäftsführer.

 

Gesamt-MAV